Bildungsspender:
MINT-Schule
Mint-Schule.
Klima-Schule
KONTAKT:
Goethe-Gymnasium Lichterfelde
Drakestraße 72-74
12205 Berlin

T: +49 (0)30 844 16 730
F: +49 (0)30 844 16 731

Mo - Do7:30 - 14:00 Uhr
Fr7:30 - 13:00 Uhr

sekretariat@goethe-lichterfelde.schule.berlin.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular

Aktuelles

Neuer Schulkalender

Download als ics-Datei möglich

Seit diesem Schuljahr wird unser Online-Kalender auf nextcloud gehostet.
Sie erreichen den Kalender unter

https://goethe-oberschule-berlin.de/wolke7/index.php/apps/calendar/p/XGEzt7tWBbHiDjtD/Elternschulkalender

oder wie gewohnt über den Link in der Navigation am Kopf der Seite.
Dort können Sie den Kalender auch als .ics-Datei runterladen und einbinden.

Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Projekttag 2020

Ich - Welt - Zukunft

Ende Januar 2020 erwartet unsere Schule etwas Besonderes:
Die Projekttage “Welt der Zukunft” sollen den SchülerInnen die Möglichkeit bieten außerhalb des manchmal zu starren Rahmens des Alltagsunterrichts sich jahrgangsübergreifend und interdisziplinär mit dem zu beschäftigen, was uns alle beschäftigt: Wie werden/wollen wir in der Zukunft leben? Klickt links auf das Bild für eine knappe Beschreibung!

Unter folgendem Link erhaltet ihr die ausführlichere Projektbeschreibung als pdf

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Berliner Klima Schulen

Goethe-Gymnasium erlangt den zweiten Platz

Bereits seit 2012 engagiert sich das Goethe-Gymnasium in der Initiative “Berliner Klima Schulen” und konnte sich auch im vergangenen Schuljahr durch Engagement in dem alljährlichen Wettbewerb auszeichnen.
Die Initiative der Klima-AG, über Flugreisen im Schulalltag nachzudenken, führte damit nicht nur zu einem Schulkonferenzbeschluss (Link zu ausführlicherem Artikel), sondern wurde von den Juroren auch mit dem 2. Platz im Wettbewerb und einem Preis von 3000 Euro.
Hier lest hier mehr über den Wettbewerb.
Interessiert am Umweltschutz? Organisiert euch in der Klima-AG. Hier gehts zur AG-Seite.

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Goethe-Team spielt groß auf

Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2019

Am 06.06.19 nahm ein Mädchen-Team des Goethe-Gymnasiums Lichterfelde erstmalig an der Sparkassen Fairplay Soccer Tour teil.
Das von der Sparkasse und der Deutschen Soccer Liga e.V. ausgerichtete Turnier fand im Stadion Lichterfelde statt. Da sich keine anderen Mädchen-Teams eingefunden hatten, spielte unser Team außer Konkurrenz im Turnier der Jungs mit. Hier konnte die Mehrzahl der Spiele gewonnen werden, so wäre unser Team auch im regulären Gruppensystem in die K.O.-Runde eingezogen.
Diese Leistung rief auch bei den Lehrkräften der anderen anwesenden Schulen Bewunderung hervor und es kann dem Team nur gratuliert werden!

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Juniorwahl 2019

Goethe wählt das Europaparlament

In der vergangenen Woche fand die Juniorwahl für die Europawahl 2019 am Goethe-Gymnasium Lichterfelde statt. So wie auch an vielen anderen Schulen konnten die Schülerinnen und Schüler den gleichen Stimmzettel ausfüllen wie die Erwachsenen am vergangenen Sonntag.
Ein Trend der vergangenen Juniorwahlen ist bestätigt worden und so konnte die Partei “Die Grünen” wieder die meisten Stimmen am Goethe-Gymnasium auf sich vereinen. Dies war angesichts der populären “Fridays for Future”-Bewegung keine große Überraschung. Dennoch zeigt es wieder deutlich die Bedeutung dieser Themen für die SchülerInnen.
Wer sich für die genaue Stimmenzahl interessiert, findet hier eine ausführlichere Auflistung als pdf.

 
Klicken Sie auf das Bild oder auf unten stehende(n) Links!

Lasst uns über Flugreisen nachdenken!

Medien-Echo auf Schulkonferenz-Beschluss

Nicht oft finden Beschlüsse einer Schulkonferenz den Weg in die Zeitung; dank der Initiative der Klima-AG und mithilfe der Schülervertretung (SV) ist aber genau das passiert!
Flugreisen haben einen großen Anteil an unserem ökologischen Fußabdruck. Darüber hat auch die Klima-AG nachgedacht und lässt nun wiederum die Schulgemeinschaft nachdenken: Jede Schülerfahrt, hier geht es vor allem um die Kursfahrten in der Oberstufe, müssen nun vor Genehmigung im Hinblick auf Alternativen geprüft werden, die ohne Flugreise auskommen. Das schließt eine Flugreise nicht aus – denken wir an unseren langjährigen USA-Austausch – aber dadurch ist jeder Beteiligte der Schulgemeinschaft angehalten, sich die Frage zu stellen: Ist das wirklich nötig?

Diese Initiative zeigt nicht nur die Stärke einer tollen AG-Arbeit, hier der Klima-AG, aber auch die Stärke einer wachen SV: Eure Ideen können am Ende Teil der Schulrealität werden! Denkt daran: Nächstes Jahr wählt ihr wieder eure neuen Vertreter in den Klassen und den Kursen!

Lest hier den Artikel der Berliner Zeitung als pdf
Lest hier den Artikel des Tagesspiegels im Link