KALENDER DES GOETHE:
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 
Bildungsspender:
MINT-Schule
Mint-Schule.
Klima-Schule
KONTAKT:
Goethe-Gymnasium Lichterfelde
Drakestraße 72-74
12205 Berlin

T: +49 (0)30 844 16 730
F: +49 (0)30 844 16 731

Mo - Do7:30 - 14:00 Uhr
Fr7:30 - 13:00 Uhr

sekretariat@goethe-gymnasium-lichterfelde.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular

Musikbetonter Zug

Hat Goethe auch gesungen?

Konzept:
Die Goethe-Oberschule richtet seit einigen Jahren einen Musikbetonten Zug für Schülerinnen und Schüler ein. Für die betreffenden Schülerinnen und Schüler bedeutet dies eine zusätzliche Stunde Musik in den Klassen 7 und 8 sowie eine zusätzliche Stunde in einem Halbjahr der 9. und 10. Klassen. Darüber hinaus besteht die Verpflichtung, eine der Musik-Arbeitsgemeinschaften (Chor, Instrumentalgruppe, Gitarren – AG) zu besuchen.

Ziele:
Wie Untersuchungen belegen, werden durch regelmäßiges praktisches Musizieren bzw. die kontinuierliche Auseinandersetzung mit musikalischen Inhalten die allgemeine Konzentrationsfähigkeit sowie die Bereitschaft geschult, sich mit komplexen Fragestellungen vertiefend auseinander zu setzen. In der musikbetonten Klasse wird außerdem über die Kenntnisse musiktheoretischer Grundlagen hinaus umfangreiches Fachwissen vermittelt und verstärkt Raum für praktisches Musizieren geschaffen. Das Zusammenspiel in unterschiedlichen Ensembles fördert die Teamfähigkeit des Einzelnen und gibt Anregungen zu sinnvoller Freizeitbeschäftigung. Die Fähigkeit zu verantwortungsvollem Arbeiten und zur Kooperation kommt den Schülerinnen und Schülern auch in allen anderen Fächern zugute! Ziel ist es, allen musikinteressierten Schülerinnen und Schülern, auch wenn sie bis jetzt noch kein Instrument spielen oder anderweitig musikalisch eingebunden sind, die Möglichkeit zu geben, diese Fähigkeiten zu erwerben.

Anmeldung / Aufnahme:
Alle musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler können für diese Klasse angemeldet werden. Um festzustellen, ob den interessierten Schülerinnen und Schülern eine Anmeldung für den musikbetonten Zweig zu empfehlen ist, müssen sie zur jeweiligen Anmeldezeit nach vorheriger Terminvereinbarung zu einer Eignungsprüfung erscheinen. Es sollen hierin Notenkenntnisse nachgewiesen und die musikalische Begabung beim Vortrag eines Instrumental- oder Gesangsstücks demonstriert werden. Diese Überprüfung ist Voraussetzung für eine Aufnahme in die musikbetonte Klasse der Goethe Oberschule. Die endgültige Aufnahme erfolgt nur im Anmeldezeitraum. In Ausnahmefällen findet die Eignungsprüfung nach Absprache auch im Anmeldezeitraum statt.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen von Schülerinnen und Schülern, die musikalisch interessiert sind und die die Bereitschaft haben, Freude an der Musik und am praktischen Musizieren mit konzentrierter und vertiefender Arbeit zu verbinden.